Hotmail App auf Windows PC | Herunterladen und Installieren

Im gegenwärtigen Szenario ist das Wesen der Inanspruchnahme eines internetbasierten Mailingdienstes nicht zu unterschätzen. In gewisser Weise dient es als Reisepass für das Online-Reich und bietet nicht nur eine Anlaufstelle in diesem verwobenen Informationsnetz, sondern auch ein Identitätsgefühl für die zahlreichen zusätzlichen Dienste im Internet.

Mit den Webmail-Diensten kann der Benutzer textbasierte Nachrichten an Freunde, Familienmitglieder und andere wichtige Kontakte senden. Dies macht ihn zu einem unverzichtbaren Allzweck-Kommunikationskanal. Heutzutage ist dies weit verbreitet, um eine Vielzahl von interaktiven Anforderungen zu erfüllen, wie zum Beispiel professionellen Austausch, informelle Kommunikation, soziale Netzwerke, um nur einige zu nennen. Ein Großteil der Geschäftskommunikation, einschließlich Werbeaktionen, Transaktionsbestätigungen und Benachrichtigungen, wird über die E-Mail-Plattformen abgewickelt. Noch wichtiger ist, dass die meisten Unternehmen von Ihnen, dem Benutzer, verlangen, dass Sie sich zuvor mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren, bevor Sie ihre Dienste in Anspruch nehmen können. Somit dient Ihre E-Mail nicht nur als Kanal für die Kontaktaufnahme mit Ihnen, sondern auch zur Bestätigung Ihrer Identität gegenüber potenziellen Arbeitgebern oder Unternehmen.

Die meisten modernen Webmail-Dienste gehen über ihren Zweck hinaus und bieten vielfältige Optionen für Dateispeicherung, Cloud-Computing, Viren- und Spam-Schutz, Instant Messaging und andere Premium-Dienste. Hotmail bietet eine ähnliche Suite moderner Dienste mit effizienter Integration der Dienste von Microsoft. Es ist neben Gmail und Yahoo! einer der Top-Dienstleister auf dem aktuellen Online-Markt. Mail.

Einführung in Hotmail

Hotmail ist ein Pionier in der webbasierten Messaging-Service-Szene. Es wurde 1996 von den beiden kalifornischen Entwicklern Sabeer Bhatia und Jack Smith gegründet. Microsoft beteiligte sich 1997 an dem Unternehmen im Wert von 400 Millionen Dollar. Es wurden mehrere Umbenennungsversuche unternommen, wobei der Markenname mehrmals geändert wurde, bevor Outlook.com ausgewählt wurde, das in die Windows Live-Suite von Produkten und Diensten aufgenommen wurde. Hotmail-Konten können jetzt ausschließlich über die Outlook.com-Anwendung verwaltet werden. Derzeit unterstützt Hotmail neben E-Mail-Diensten auch verschiedene Funktionen wie Aufgabenplanung, Kontaktverwaltung und Konferenzfunktionen, um nur einige zu nennen. Schauen wir uns die angebotenen Funktionen genauer an.

Funktionen von Hotmail

Ein Blick aus erster Hand auf den Hotmail-Dienst macht die folgenden erstaunlichen Funktionen sehr wichtig.

  • Eine lebendige und elegante Oberfläche mit gesendeten und empfangenen E-Mails, die in Unterhaltungsregistern angeordnet sind.
  • Nahtloses Anhängen und Bearbeiten von Microsoft Office-Dokumenten unterwegs zusammen mit den E-Mails.
  • Robuste Spam- und Graue-Mail-Filter sowie Viren- und Erpressersoftware-Schutz.
  • Erweiterte E-Mail- und Dateispeicheroptionen für kostenlose und kostenpflichtige Pakete.
  • Eine benutzerübergreifende Instant Messaging-Funktion im Chat.
  • Zugriff über Handheld-Geräte mit der ActiveSync-Erweiterung.
  • Der kostenlose Dienst wird durch Werbung unterstützt, die kostenpflichtigen Dienste sind jedoch werbefrei.

Der Hotmail-Dienst stellt Ihnen zahlreiche Funktionen zur Verfügung. Lassen Sie uns daher lernen, wie Sie über eine App auf unserem Windows-PC auf Hotmail zugreifen.

Installieren der Hotmail-App auf einem Windows-PC

Sie haben zwei Möglichkeiten, um die Hotmail-App auf Ihrem Windows-PC zu installieren. In beiden Fällen kann die Aufgabe wie folgt ausgeführt werden.

  • Installieren Sie es aus dem Windows Store
  • Öffnen Sie Ihren Browser Ihrer Wahl.
  • Greifen Sie auf den Microsoft Store zu. (Unter https://www.microsoft.com/en-us/store/b/home)
  • Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  • Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und melden Sie sich an.
  • Suchen Sie im Store nach der App “Mail and Calendar”
  • Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie.
  • Starten Sie die App und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen.
  • Installation über die EXE-Datei
  • Öffnen Sie Ihren Browser Ihrer Wahl.
  • Suchen Sie nach Microsoft Outlook Hotmail Connector.
  • Laden Sie die Erweiterungsdatei von einer vertrauenswürdigen Quelle herunter.
  • Installieren Sie die EXE-Datei
  • Ihre App sollte jetzt in der Windows-Suite enthalten sein.
  • Starten Sie die App und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen.

Ihre Hotmail-App sollte jetzt voll funktionsfähig sein und Sie sollten nahtlos und ohne größere Unstimmigkeiten darauf zugreifen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein