Der Email Vergleich : Gmail,Hotmail,AOL und Yahoo Mail

In der heutigen Zeit kann die Wichtigkeit eines E-Mail-Kontos nicht genug betont werden. Es ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Online-Identität und dient nicht nur als Kommunikationsmittel zwischen verschiedenen Personen und Unternehmen, sondern ermöglicht uns auch den Zugriff auf verschiedene andere Dienste auf der Online-Plattform. In diesem Artikel befassen wir uns mit den vier am weitesten verbreiteten Dienstanbietern in der Webmail-Szene, nämlich Gmail, Yahoo! Mail, AOL Mail und Hotmail. Wir werden uns einige wichtige Vergünstigungen ansehen, die von jedem Dienstanbieter bereitgestellt werden, damit Sie vergleichen und entscheiden können, welche für Sie am besten geeignet sind.

Gmail

Google Mail ist ein beliebter kostenloser Webmail-Dienst des multinationalen Informationstechnologie-Unternehmens Google. Dieser werbefinanzierte Dienst wurde von Google-Mitarbeiter Paul Buchheit entwickelt, der zuvor für das frühe Networking-Unternehmen Google Groups gearbeitet hatte.

Seine Beta-Version+

wurde am 1. April 2004 veröffentlicht und hat seitdem die Welt im Sturm erobert. Einige der wichtigsten Neuerungen, die seitdem eingeführt wurden, sind nachstehend aufgeführt:

  • Auf den Plattformen von Google Mail, Google Drive und Google Photos steht ein kostenloser Speicherplatz von 15 GB zur Verfügung, der für kostenpflichtige Abonnenten auf 30 GB erweitert wird.
  • Es können E-Mail-Anhänge mit bis zu 25 MB für Standalone-Dateien und größere Dateien als Google-Laufwerkserweiterungen angehängt werden.
  • Es verfügt über Protokolle zur effizienten Organisation von E-Mails, einschließlich Konversationsansichten der gesendeten E-Mails und Antworten, benutzerdefinierter Ordner und Unterordner sowie Spam-Verwaltung.
  • Es ist mit einer speziellen schlüsselwortbasierten Suchmaschine für E-Mails im Benutzerkonto ausgestattet.
  • Es hat einen mehrsprachigen E-Mail-Dienst, der 72 Sprachen unterstützt.
  • Insgesamt sorgen diese Funktionen für einen sehr effizienten Service und tragen entscheidend dazu bei, dass Google Mail zu den drei weltweit führenden E-Mail-Anbietern gehört.

Yahoo! Mail

Yahoo! Mail ist eines der Pionierunternehmen im Bereich webbasierter Mailingdienste. Es wurde 1997 von der Yahoo! Unternehmen und ist seitdem stark. Werfen wir einen Blick auf einige Innovationen, die sie auch im harten Wettbewerb stark machen.

  • Der Benutzer kann über die Domänen yahoo.com, ymail.com und rocketmail.com auf mehrere E-Mail-Konten zugreifen, was einem Gesamtspeicherplatz von 1 TB im Posteingang entspricht.
  • Es bietet Optionen zum Einrichten temporärer E-Mails, die aus Sicherheitsgründen in den Haupteingang umgeleitet werden.
  • Die Benutzeroberfläche unterstützt Funktionen für Drag & Drop, Wortvorhersage und verschiedene andere Tastaturkürzel, insbesondere für Desktop-Benutzer.
  • Plattformübergreifender Zugriff mit seinen Apps für Android und IOS.

Dies sind einige der aufgeführten Hauptfunktionen von Yahoo! Mail. Es gibt noch viele weitere Add-Ons für diesen Service, was ihn von großem Nutzen macht.

AOL Mail

AOL Mail ist ein Webmail-Dienst von AOL, einer Tochtergesellschaft von Verizon Communications. Es wurde 1993 von America Online (AOL) gegründet und war 1997 der weltweit größte E-Mail-Hersteller. Mit der Popularität kam natürlich auch die Konkurrenz, und AOL führte einige sehr einzigartige Merkmale ein, um mit der Konkurrenz fertig zu werden. Es wurde schließlich von Verizon Communications im Jahr 2015 gekauft. Lassen Sie uns seine herausragenden Merkmale zur Kenntnis nehmen.

  • Die Standardgröße für E-Mail-Anhänge beträgt die üblichen 25 MB, der Speicherplatz ist jedoch enorm und reicht bis zu 250 GB.
  • Es erleichtert die Verknüpfung von E-Mail-Konten, die von verschiedenen Dienstanbietern wie Gmail und Hotmail ebenfalls zugelassen sind.
  • Es verfügt über eine robuste Viren- und Spam-Schutzfunktion, die auch im einfachsten werbefinanzierten Plan enthalten ist.
  • Es ist mit der einzigartigen Fähigkeit ausgestattet, das Senden von E-Mails an andere AOL-Konten aufzuheben.

AOL war in der Vergangenheit einer der Giganten im Spiel, obwohl seine Abonnentenbasis nachgelassen hat. Die innovativen Funktionen haben es jedoch zu einem neuen Leben erweckt und es zu einer sehr wettbewerbsfähigen Option auf dem gegenwärtigen Markt gemacht.

Hotmail

Der Webmail-Dienst Hotmail wurde 1996 vom kalifornischen Duo Sabeer Bhatia und Jack Smith entwickelt. Ein Jahr später erwarb Microsoft ihn im Wert von 400 Millionen Dollar. Es hatte bereits eine enorme Kundenbasis erreicht, und einige wichtige Verbesserungen und Funktionen, die von Microsoft eingeführt wurden, haben dies nur noch verstärkt. Es wurden auch viele Umbenennungsversuche unternommen, bevor es sich 2012 endgültig für Outlook.com entschieden hat. Schauen wir uns einige der Funktionen an.

  • Die Benutzeroberfläche ist elegant und effizient und sorgt für ein übersichtliches Erlebnis beim Senden und Empfangen von E-Mails.
  • Es erleichtert die nahtlose Integration von Microsoft Office-basierten Dokumenten in die E-Mails.
  • Es verfügt über robuste Spam- und Virenfilter, die in Echtzeit arbeiten und basierend auf dem Benutzerverhalten ständig aktualisiert werden.
  • Mit der Einführung der OneDrive- und SkyDrive-Dienste wird ein großer Speicherplatz für Dateien und E-Mails bereitgestellt.
  • Einführung eines Echtzeit-Chat-Dienstes mit “IM Chat”.

Hotmail bietet eine Vielzahl einzigartiger Funktionen für seinen äußerst effizienten Mailing-Service. Dies macht es leicht zu einer der lukrativsten Optionen auf dem E-Mail-Markt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein